AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Claudius KG und deren Webshop www.schlattbauerngut.at
Gültig für Verbrauchergeschäfte

I. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Verträge die über den Online-shop www.schlattbauerngut.at der Claudius KG in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, zwischen uns und dem Kunden (Verbraucher im Sinne des KschG) abgeschlossen werden.

II. Anerkennung der AGB

Der Kunde anerkennt diese AGB und erklärt sich mit Ihnen einverstanden, sobald er einen Kauf oder eine Bestellung vornimmt. Diese AGB gelten für alle Lieferungen von Waren, die aufgrund von Bestellungen von Verbrauchern im Fernabsatz erfolgen bzw. sinngemäß für Verträge, die außerhalb unserer Geschäftsräumlichkeiten abgeschlossen werden.

Die Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Vertragsbedingungen des Kunden, welche von unseren AGB abweichen, wird zurückgewiesen, es sei denn sie werden von der Claudius KG ausdrücklich anerkannt.

Diese AGB werden im Fernabsatz durch Absendung der Bestellung Vertragsinhalt.

III. Vertragsschluss

1. Internetauftritt der Claudius KG auf der Website www.schlattbauerngut.at

Die Produktpräsentation auf der Website stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, sondern vielmehr handelt es sich um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot zu stellen. Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot ab, wenn der Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen wurde und der Button „Kauf abschließen“ angeklickt wurde. Nach dem der Kunde den Kaufvertrag abgeschlossen hat, wird diesem von uns ein Email zugesandt, welches den Empfang der Bestellung bei uns bestätigt. Im Fernabsatz kommt der Vertrag nach Absendung der Bestellung erst durch unsere Auftragsbestätigung bzw. Lieferung zustande.

Unsere Angebote sind zur Gänze freibleibend, Lieferungen erfolgen solange der Vorrat reicht. Wir sind berechtigt, Bestellungen nicht oder nur zum Teil anzunehmen.

Vertragssprache ist Deutsch.

2. Bestellvorgang

Der Kunde bestellt in unserem Onlineshop, indem ein Artikel in den Warenkorb gelegt wird. Um dem Warenkorb einen weiteren Artikel hinzuzufügen, ist auf den Button „weiter einkaufen“ zu klicken und der Warenkorb durch den Button „Warenkorb aktualisieren“ aufzufüllen. Anschließend ist auf „zur Kassa gehen“ zu klicken. Um im Bestellvorgang fortzufahren, ist bei „Bestellvorgang abschließen“ zwischen den Varianten „einkaufen als Gast“ oder „registrieren“ zu wählen und den weiteren Anweisungen zu folgen.

Auf der letzten Seite des Bestellablaufes besteht die Möglichkeit die Rechnungs- und Lieferadresse zu kontrollieren bzw. zu ändern und die gewünschte Zahlungsart anzugeben. Bei der Wahl von externen Zahlungsservices wie „PayPal“ wird der Kunde auf die externe Website des Zahlungsdienstanbieters weitergeleitet. Vor der Abgabe der Bestellung werden die für die Bestellung relevanten Daten in einer „Bestellübersicht“ zusammengefasst und der Kunde kann seine Angaben gegebenenfalls überprüfen und korrigieren, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf den Button „ Fortsetzen“ und nach Auswahl der Zahlungsart durch anklicken des Buttons „ Zahlungspflichtig bestellen“ an uns übersendet. Durch das klicken auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot in Bezug auf die von ihm ausgewählte Ware ab.

3. Bestellbestätigung

Der Kunde erhält nach Eingang der Bestellung von uns ein Benachrichtigungs-Email an die vom Kunden angegebene Adresse, in diesem wird der Erhalt der Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung) und ihr Inhalt wiedergegeben wird.

Die Bestellbestätigung stellt die Annahme des Kaufangebotes des Kunden durch die Claudius KG dar. Speicherung des Vertragstextes: Dieser wird von uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar vom Kunden abrufbar. Sollen Sie Unterlagen aus Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte an:

per Email office@schlattbauerngut.at / Tel 0043/(0)758820013 / Fax 0043(0)75887650

IV. Gewährleistung

Bei Mangel der Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

V. Rücktrittsrecht für Verbraucher

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts (Rücktrittsrecht) bei Versandbestellungen.

Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht gewerblichen Wiederverkäufern nicht zu.

——————–

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns (Claudius KG, Schlattbauerngut, Rührndorf 30, 4551 Ried i. Tr. , Oberösterreich, Austria, Tel 0043/(0)758820013, Fax 0043(0)75887650, E-Mail office@schlattbauerngut.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten und Risiken der Rücksendung der Waren.

Die Ware ist in ungenütztem, ungeöffnetem und in neu wiederverkaufsfähigem Zustand in der Originalverpackung an uns zurückzuschicken. Weisen unsere Waren Gebrauchsspuren auf oder ist die Verpackung beschädigt bzw. erfolgt die Rücksendung unfrei, so wird ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung bzw. für die entstandenen Kosten einbehalten.

——————–

VI. Versand

Der Versand unserer Waren erfolgt jeweils am Donnerstag. Die Auswahl des Transportunternehmens bleibt uns vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Lieferdauer vom Transportunternehmen abhängig ist und wir darauf keinen Einfluss haben.

VII. Preise

Bei Online Bestellungen gelten die auf unserer Homepage angegebenen Preise. Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben, inklusive gültiger österreichischer Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten bzw. Nebenleistungen. Ab einem Bestellwert von Euro 50,- erfolgt innerhalb Österreichs der Versand kostenfrei. Durch Ihre Bestellung akzeptieren Sie die auf unserer Homepage angegebenen Preise und Versandkosten.

Bei Lieferungen außerhalb Europas können zusätzliche Gebühren (z.B. für Ausfuhr, Einfuhr, Zoll etc.) sowie zusätzliche Steuern wie etwa die Einfuhrumsatzsteuer anfallen.

Schreib-, Druck-, Rechenfehler sowie außerordentliche Preisänderungen sind vorbehalten.

Zahlungsmöglichkeiten: Die Zahlung erfolgt in der von Ihnen gewünschten Zahlungsform. Unsere Bankverbindung in Österreich:

Bank: Oberbank Wels
IBAN:AT301513000281516880
BIC/SWIFT: OBKLAT2L

Bei Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug werden die gesetzlichen Verzugszinsen verrechnet.
Mahn-, Inkasso sowie Anwaltspesen gehen zu Ihren Lasten.

VIII. Transportschäden, Reklamationen

Unsere Produkte sind mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen und müssen vor Wärme und Licht geschützt gelagert werden.

Nach der Lieferung ist die Ware unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind uns unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Lieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels schriftlich bekannt zu geben.

Versteckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu rügen. Mängel eines Teils der Ware berechtigen nicht zu Beanstandung der gesamten Lieferung.

Am Lieferschein sind offensichtliche Mängel und/oder Beschädigungen zu vermerken, und vom Transportunternehmen zu bestätigen, nur dann können wir kostenlosen Ersatz zusichern.

IX. Schadenersatz und Produkthaftung

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen, ausgenommen sind Personenschäden. Allfällige Regreßforderungen, die aus dem Titel Produkthaftung i.S. des Produkthaftungsgesetzes gegen uns gerichtet werden, sind ausgeschlossen, soweit der Regreßberechtigte nicht nachweist, dass der Fehler in unserem Einflussbereich verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

X. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche Eigentum der Claudius KG.

XI. Erfüllungsort und Rechtswahl

Ried im Traunkreis wird als Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts sowie des IPR-Gesetzes samt seiner Verweisungsnormen.

XII. Hinweis Datenschutz

Datenschutz nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein, daher werden Ihre Daten von uns sorgsam behandelt. Ihre Daten werden zu Zwecken der Auftragsabwicklung, für eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklungen und zu eigenen Werbezwecken, sofern Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilen, erhoben, verarbeitet und genutzt.

Für die Abwicklung der Bestellung werden gegebenenfalls Ihre notwendigen Daten im erforderlichen Umfang an von uns eingesetzte Dienstleister (z.B. Transport-/Logistikunternehmen, Zahlungsvermittler) weitergegeben.

Eine darüber hinaus gehende Weitergabe ihrer Daten an externe Dritte erfolgt nicht.