Pikantes Topinambur-Speck-Dressing mit Geflügel- oder Rinderbrühe

 

Zutaten: 

100 g Topinambur
100 ml Geflügel- oder Rinderbrühe
3 EL Claudius Quittenessig
1/2 TL Sherry
3 EL Claudius Sonnenblumenöl
1/2 TL Honig
1 EL Crème fraîche
1 Messerspitze Chilipulver
1/2 TL Kräutersalz
1 Messerspitze Dijon Senf
etwas Oregano, Zitronensaft, gehackte Petersilie
50 g roher gewürfelter Speck (durchwachsen)

 


 

Zubereitung:

Topinambur schälen und 15-20 Min. kochen. Diese dann mit Essig, Honig, Chilipulver, Kräutersalz, Oregano, Senf, Sherry, Zitronensaft, Crème fraîche und gehackter Petersilie mit Stabmixer gut verrühren. Speck anbraten und mit dem Dressing vermischen. Sollte das Dressing noch zu dick sein, mit etwas Brühe verdünnen.

Dressing einmal anders – besonders g’schmackig für rustikale Salate!

Für 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 35-40 Min.