Warmer Krautsalat mit Speck auf Mühlviertler Art

 

Zutaten: 

1 Kopf Weißkraut (mittelgroß)
3 EL Claudius Sonnenblumenöl
3 EL Claudius Apfelessig
1 EL Zucker
1/2 TL Kümmel (ganz)
50-80 g roher gewürfelter Speck
ca. 400 ml Wasser
Salz, Pfeffer

 


 

Zubereitung:

Weißkraut vierteln und Strunk herausschneiden, anschließend mit Maschine in feine Streifen hobeln. In Kochtopf Wasser mit Kümmel aufkochen, Weißkraut beigeben und solange kochen bis das Kraut bissfest ist. Achtung: Wasser nicht wegschütten. Sollte jedoch nach dem Kochvorgang noch zu viel Flüssigkeit vorhanden sein, etwas davon ausleeren. Das Kraut muss aber in einer relativ flüssigen Marinade sein. Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Speck in der Pfanne etwas anrösten und unter den Krautsalat mischen.

Tipp: Machen Sie den Krautsalat am Vortag. Denn am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt er noch besser!

Für 4-6 Personen
Zubereitungszeit ca. 40-45 Min.