Orangen-Chicken-Bowl

Zutaten für die Marinade:

375 ml Orangensaft
60 ml Tahini
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL Miso Paste
1 TL Sambal Oelek
10 g frischen Ingwer, geschält und fein gehackt
2 TL Kurkuma
2 Hühnerfilets
2 TL Maizena
1 TL Bio-Senföl

Zutaten:

275 g Wildreis
2 TL Bio-Hot Chiliöl
2 Karotten
1 Pak Choi
Salz, Pfeffer
1 Pkg. Austernpilze

Zubereitung:

In einer Schüssel den Orangensaft, Tahini, Knoblauchzehen, Miso Paste, Sambal Oelek, Ingwer und Kurkuma zu einer Marinade vermengen. Die Hühnerfilets in dünne Streifen schneiden und in einem Teil der Marinade ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Reis kochen.
Nach den 2 Stunden die Hühnerfilets aus der Marinade nehmen und mit Maizena bestäuben.
Das Bio-Senföl in einer Pfanne erhitzen und das Hühnchen darin anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm halten. In die Pfanne das Bio-Hot Chiliöl geben und das Gemüse darin anbraten.
Am Schluss alles in einer Schüssel anrichten und mit der Marinade übergießen.

Rezept Orange-Chicken-Bowl

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?